WAS WESENTLICH IST

Druckversionper email empfehlen
grafik weihnachten 2015

"Dieses Kind lehrt uns, was wirklich wesentlich ist in unserem Leben.
Jesus wird in der Armut der Welt geboren ...
In einer Gesellschaft, die oft trunken ist von Konsum und Vergnügung, von Überfluss und Luxus, von Augenschein, Eigenliebe und Gleichgültigkeit, die am Ende nicht selten erbarmungslos ist, sollte unser Lebenstil dagegen erfüllt sein von Einfühlungsvermögen, Mitleid und Barmherzigkeit."

Franziskus, am 25.12.2015

In diesem Sinne wünschen wir allen Begleiteten und Betreuten unserer Sozialstation und allen haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden: "Frohe Weihnachten".

(Quelle: http://www.tagesschau.de/ausland/franziskus-christmette-101.html)